Jump to content

Transformation kartesisches KOS zu Polarkoordinaten


Recommended Posts

Hallo,

ich möchte die Verdrehung eines Zylinders ermitteln. Meiner Einschätzung nach sollte ich dazu zunächst auf ein Polarkoordinatensystem umstellen, konnte bisher allerdings keine Option finden, in der ich das einstellen kann.

Vielen Dank vorab.

Bild1.png

Link to post
Share on other sites

Ein Zylinder-Koordinatensystem wird von der GOM Software leider nicht direkt unterstützt.

Die gewünschte Auswertung ist aber dennoch möglich - mit UserDefinedChecks (Benutzerdefinierte Prüfung). Ein allgemeines Webinar/Trainingsvideo zu diesem Thema gibt es hier: https://youtu.be/ACLUQJliaMM

Um konkret Polarkoordinaten zu erzeugen empfiehlt sich folgende Vorgehensweise:

  • Ausrichtung des Bauteils, so dass die Z-Achse der Zylinderachse entspricht
    • z.B. mit Hilfe eines Best-Fit-Zylinders über einen Bereich des Bauteils
  • Erzeugung von UserDefinedChecks
    • für den Winkel
      image2016-3-22 9:40:52.png
    • für den Radius
      image2016-3-22 9:58:40.png

Wenn man die Winkel- bzw. Radial-Verschiebung möchte, kann man den Check anstelle "Gegen festen Wert: 0.0" auch "Gegen Referenzstufe" prüfen.

 

Link to post
Share on other sites
×
×
  • Create New...